Kontakt

BEAUTYROOM Eva-Maria Lechner
Abtsdorfer Leite 12
96158 Frensdorf / OT Abtsdorf

Phone: 015167426231


Finde uns auf Facebook!

Öffnungszeiten

Mo-Fr 10:00 - 19:00
Sa 10:00 - 16:00
Termine nur nach Vereinbarung

Faltentherapie

Es gibt viele Gründe für die Entstehung von Falten im Gesicht. Dazu zählen der natürliche Alterungsprozess, das mimische Muskelspiel, unterschiedliche Lebensgewohnheiten und die Umwelt.

Wir bieten Ihnen zwei Methoden der Faltenbildung entgegwnzuwirken:
PLASMA LIFT diese Behandlung wird durch unser explizit geschult und geprüftes Fachpersonal durchgeführt.

 

ohne OP
ohne Narkose
mit Soforteffekt

Ganz ohne chirurgischen Eingriff können wir nicht invasiv mit dem PlamsaPen überschüssige, erschlaffte Haut entfernt und andere korrektive Behandlungen im Bereich der Haut durchgeführt werden. Mit dem PlasmaPen wird die Haut durch hitzeeinwirkung gestrafft und so können invasive Maßnahmen wie eine Geshcichtsstraffung ein paar Jahre hinausgezögert werden.

Schlupflider
Tränensäcke
Mini-Facelift
Zornesfalten
Nasolabialfalten
Stirnstraffung
Kinn
Hängebäckchen
Bauchnabelstraffung
(entschuldigung ich wollte nochmal hänge… schreiben aber wenn ich das schreibe muss ich heulen)

Da die zarte Haut um die Augen herum besonders dünn und fein ist, reagiert sie sehr empfindlich auf innere und äußere Faktoren. verantwortlich dafür sind die Kollagenen Fasern, welche in der Haut als Stützgerüst dienen, doch diese bauen sich im Laufe des Lebens ganz natürlich ab. Folglich zeichnet sich dieser Kollagenverlust besonders schnell am Auge ab. Diese erschlaffte Haut kann nun zu Tränensäcken, Krähenfüßen oder Schlupfliedern führen, wodurch dann der Gesichtsausdruck traurig und müde wirkt. Anti-Aging für die Augen bedeutet zum einen den Kollagenverlust zu stoppen, Kollagene aufzubauen und zum anderen die überschüssige Haut zu straffen.

Behandlung mit Botolinum und HyaluronFiller. Diese Methode der Faltentherapie wird von dem Plastisch-Aesthetischen Chirurgen Dr. Wisser bei uns im Institut fachgerecht durchgeführt.

 

Die am häufigsten behandelten Bereiche sind:

die Falten zwischen Nase und Mundwinkeln (Nasolabialfalten)

die Falten zwischen den Augenbrauen (Glabellafalten)

die Lippen (Aufbau und Formung)

Wangen und Kinn (Formung und Konturierung)

Handrücken, Dekolleté, Gesicht, Hals (Hautverjüngung)

 

Wussten Sie, dass neben dem ästhetisch positivem Effekt die Schwere und Häufigkeit von Migräneanfällen verbessert werden?